top of page
Alter Marktplatz
in Etzhorn

Getreu dem Motto „Auf kleinen Flächen ganz groß leben“ setzen wir auf intelligente Raumzuschnitte. Helligkeit in den zentralen Wohnbereichen und eine praktische Ausnutzung der Flächen spielen dabei die Hauptrolle.

 

In Anlehnung an die städtebauliche Situation vor Ort soll eine Bebauung mit schmalen Reihenhäusern erfolgen. Die Planung sieht eine Bebauung des Grundstücks auf der östlichen Grundstückshälfte mit fünf schmalen Reihenhäusern vor, die in insgesamt sechs Einheiten unterteilt werden. Die Linienführung der vorhandenen Bebauung im südlichen Verlauf der Butjadinger Straße wird hier aufgegriffen. Mit einem Vollgeschoss plus Staffelgeschoss liegt das Gesamtobjekt im Gestaltungsrahmen des vorliegenden Bebauungsplanes.

bottom of page